Entspannen und Ausruhen nach dem Weihnachtsmarkt

Neben der Romantik am Weihnachtsmarkt finden sich in Sterzing einige wohltuende und erholsame Spots und Anwendungen. Im Freizeitbad Balneum lohnt der Besuch der Sauna-Welt, ebenso wie die Übernachtung in einer der Wellness-Hotels der Umgebung. Damit aber nicht genug! Ein Geheimtipp ist die Silberquarzit Urstein Massage, welche auf Rohstoffen der Pfitscher Bergwelt beruht.

Balneum – Sauna und Relaxbad:

Tauchen Sie ein in das prickelnde Vergnügen des Relaxbades Balneum in der Sterzinger Sportzone, welche sich nur 10 Fußminuten vom Weihnachtsmarkt befindet. Wärmen Sie ihre Glieder in der Saunawelt und gönnen ihrem Körper nach einem Weihnachtsbesuch etwas Wohltuendes. Bei besonderen Aufgüssen nehmen Sie eine Auszeit und können die Impressionen vom romantischen Adventsmarkt tief verinnerlichen.

Silberquarzit Urstein Massage:

Räucherrituale sind seit Generationen Bestand der regionalen Kultur und speziell in der Weihnachtszeit finden diese in vielen Haushalten Anwendung. Die Urstein-Massage, welche von regionalen Experten kreiert wurde und mit Rohstoffen aus dem Pfitscher Hochtal auf das Wohlbefinden des Körpers wirkt, greift auch tief auf die Kraft des Räucherns zurück. Die Urstein-Massage ist bei der speziell hierfür ausgebildeten Therapeutin Sabine Brunner zu erleben, oder in den Partnerhotels wie dem Parkhotel Zum Engel, dem Erlebnishotel Gassenhof, dem Ratschingserhof, dem Naturhotel Rainer, dem Panoramahotel Taljörgele oder dem Familienhotel Feuerstein.

Die Kräutergärten Wipptal:

Zum Thema Räuchern erhalten Sie auch wertvolle Tipps beim Stand der Kräutergärten Wipptal, wobei Kräuterbauer Bernhard vor allem auf selbst angebaute Kräuter zurückgreift. Wer sein Wohlbefinden mit regionaler Kräuterkunst steigern möchte, kann sich hier zudem wichtige Ratschläge einholen, welche Wirkungen die verschiedenen Pflanzen auf das eigene Befinden ausüben. Und nicht zuletzt auch Kräuter, Salben, Öle und vieles mehr auch für die natürliche Hausapotheke erwerben.